• PUSH! Partner Hochschulen

    • Universität Stuttgart, Universität Hohenheim
    • Hochschule Esslingen, Hochschule für Umwelt und Wirtschaft Nürtingen-Geislingen, Hochschule der Medien Stuttgart, Hochschule für Technik Stuttgart
    • Duale Hochschule Baden-Württemberg, Merz Akademie, Filmakademie Baden-Württemberg
  • PUSH! Partner Forschungseinrichtungen

    • Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)
    • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB)
    • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)
    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
    • Max-Planck-Institute Stuttgart
    • Institut für Mikroelektronik Stuttgart
  • PUSH! Partner
    Anlaufstellen Hochschulen

    • TTI GmbH – Technologie-Transfer-Initiative an der Uni Stuttgart
    • Gründungsreferentin Uni Hohenheim
    • Fachgebiet Entrepreneurship Uni Hohenheim
    • Startup Center der Hochschule der Medien
    • Contact-As e.V. der Hochschulen Nürtingen-Geislingen (HfWU) und Stuttgart (HFT)
    • Hochschule Esslingen

    AnsprechpartnerInnen

  • PUSH! - Campus Challenge

    • Geschäftsideen-Wettbewerb der PUSH! Hochschulen
    • Jeweils zwei Teams können im Finale ihre Geschäftsidee vorstellen und um den hochschulübergreifenden Gesamtsieg pitchen.
    • Datum: 15.11.2018, 15 – 18 Uhr
    • Ort: Forum am Schlosspark, Stuttgarter Str. 33, 71638 Ludwigsburg
    • Anmeldung: Anlaufstellen Hochschulen

Willkommen bei PUSH!

Partnernetz für Unternehmensgründungen aus der Stuttgarter Hochschulregion

PUSH! fördert wissensbasierte und technologieorientierte Unternehmensgründungen und möchte zu mehr, besseren und erfolgreicheren Gründungen aus der Wissenschaft beitragen.

PUSH! ist ein Netzwerk von über 100 Partnern aus der Region Stuttgart. Dazu gehören Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Banken, Sparkassen und Beteiligungsgesellschaften, Wirtschaftsförderer, Kammern und Verbände, Weiterbildungs- und Beratungseinrichtungen sowie Technologie- und Gründerzentren. PUSH! wird von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH getragen, die das Netzwerk initiiert hat und die Zusammenarbeit koordiniert.

Für Gründungsunternehmen erfolgt der Erstkontakt direkt über die Ansprechpartner an den Hochschulen der Region sowie über die dort betriebenen Campus-Agenturen.

Die über PUSH! gebündelte Unterstützung für innovative Gründungsvorhaben aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Form spezifischer Information, Beratung, Qualifizierung, Betreuung und Vermittlung von Partnern wurde 2017 auf die Plattform „Startup Region Stuttgart“ übertragen.

Seit 2017 findet man auf der Webseite startup-region-stuttgart.de eine gebündelte Übersicht über die Startup-Community und alle relevanten Angebote für Startups in der Region Stuttgart – inklusive der Angebote der PUSH-Partner.

startup-region-stuttgart.de

News

16.07.2019

Startup-Porträt: truphysics

TruPhysics ist ein Stuttgarter Startup das sich mit der Darstellung von Mensch-Maschinen Zusammenhängen in digitaler Form beschäftigt. Dazu gehören beispielsweise die Entwicklung von Simulationslösungen in virtueller und erweiterter Realität, sowie die Erstellung von digitalen Zwilligen und KI-basierten intelligenten Robotik Systemen. Seit der Gründung 2015 hat das internationale Team aus 11 Mitgliedern um Albert Groz bereits […]

Der Beitrag Startup-Porträt: truphysics erschien zuerst auf Startup Region Stuttgart.

15.07.2019

[F]EMPOWER STUTTGART

Von Frauen für Frauen – Der neue Coworking Space in Stuttgart. Hinter [F]EMPOWER STUTTGART stecken drei Stuttgarterinnen, die den großen Wunsch haben, Stuttgarts Frauen besser zu vernetzen, um das vorhandene Potenzial zu bündeln, gegenseitige Unterstützung zu fördern und neue spannende Synergien entstehen zu lassen. Aus diesem Grund haben sie die Coworking Community für Frauen aus […]

Der Beitrag [F]EMPOWER STUTTGART erschien zuerst auf Startup Region Stuttgart.

10.07.2019

Startup-Interview: Paxet

Wer seid ihr? Wir sind PAXET – Die Paketzustellung von morgen. Unser Ziel ist es, die Probleme der Paketzustellung für Endkunden und Paketdienste bzw. Boten zu eliminieren, indem wir  Haushalte und Personen als private Paketstationen in den Zustellungsprozess auf der letzten Meile integrieren. Private Paketstationen (bei PAXET  „Pakethubs“ genannt) können bei Anwesenheit Pakete für ihre […]

Der Beitrag Startup-Interview: Paxet erschien zuerst auf Startup Region Stuttgart.

 weitere News

Termine

18.07.2019, 07:30 Uhr

Business Breakfast: Vom virtuellen Modell zum digitalen Zwilling

18.07.2019, 09:00 Uhr

Optimaler Produktschutz: Gewerbliche Schutzrechte sinnvoll einsetzen

18.07.2019, 17:30 Uhr

 weitere Termine