Initiative und Ziele

PUSH!, das Partnernetz für Unternehmensgründungen aus Stuttgarter Hochschulen ist 1998 auf Initiative der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH entstanden.

Als Sieger im ersten Bundeswettbewerb „EXIST“ hat die Region Stuttgart im Zeitraum 1998 bis 2004 für PUSH! Fördermittel in Höhe von insgesamt 6 Mio. Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung erhalten. Anschließend wurde PUSH! vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit 1,2 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds unterstützt.

Ziel von PUSH! ist es, zu mehr, besseren und erfolgreicheren Gründungen aus den Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Region Stuttgart beizutragen, die Gründungskultur an den Hochschulen zu unterstützen und die hochschulische Gründerszene dauerhaft in den regionalen Wirtschaftsraum einzubinden.

Dabei hat PUSH! es sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Akteure und Aktivitäten zur Förderung von Existenzgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen innerhalb der Region zusammenzuführen.